Landesinnung Bestattungsgewerbe

Baden-Württemberg

Neues von den Junioren

Treffen der Junioren 2009 in Lörrach vom 6. - 8. November

Organisiert von Nikolai Volz, Björn Dreger und Karolin Kittan

Das Treffen begann ruhig am Freitag Abend mit einem gemeinsamen Abendessen in einer kleinen Pizzeria.

Am Samstag hatte zunächst jeder die Möglichkeit Lörrach auf eigene Faust zu erkunden. Danach ging es pünktlich mit dem Bus in Richtung Basel zum Humorlabor Pello. Auf dem Weg dort hin machten wir einen kurzen Abstecher zum Basler Zentralfriedhof, dem Friedhof am Hörnli. Wir erfuhren, dass dieser, trotz beeindruckender 50 ha Größe, nicht wie oft behauptet der größte Friedhof in Europa ist. Im an den Friedhof angeschlossenen Krematorium werden im Jahr ca. 2.000 Kremationen durchgeführt. Leider ließen weder unser Zeitplan noch das Wetter eine Besichtigung des landschaftlich sehr schönen Friedhofs zu.

Im Humorlabor wurden wir vom ehemaligen Clown Pello mit diversen Stücken auf der Trompete begrüßt. Nach einer kurzen Einleitung hatte der Juniorensprecher das Wort, welcher über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Bodensee- und Friedwaldbestattung sowie die aktuelle Werbekampagne des BdB informierte.
Danach nahm uns Pello mit auf ein gut drei Stunden langes, kurzweiliges interaktives Referat, welches einiges zum Lachen, aber auch vieles zum Nachdenken bot.

So wurde zum Beispiel unter Einsatz eines kleinen ferngesteuerten Hubschraubers aufgezeigt, wie man dazu neigt sich unbewusst selbst abzuwerten oder mit 17 Nägeln und einem Holzklotz, dass man nicht zu früh sagen sollte "das geht nicht". Danke an dieser Stelle an alle die, die trotz des großen "Gar nichts machen" an der Tafel, bereit waren, Pello bei der Gestaltung seiner anschaulichen Beispiele zu unterstützen.
Ein gemeinsames Abendessen beschloss den Tag.

Sonntags konnten sich alle, die Zeit und Lust hatten durch das Crématorium de l'Ill in Sausheim führen lassen. Das ist ein privates Bestattungsunternehmen, mit Sarg- und Urnenausstellung, Abschiedsräumen, einer Trauerhalle, angeschlossenem Krematorium und dem "Garten der Erinnerung" zum Ausstreuen der Asche, sofern das gewünscht ist.

Sie erreichen uns:

Mo.  10.30 - 12.30 Uhr
Mi.   12.30 - 14.30 Uhr
Fr.    11.30 - 13.30 Uhr

 

Fon: 0731 - 1517 411
Fax: 0731 - 1517 341
info@bestatterverband-bw.de

 

(Nachrichten auf dem Anrufbeantworter und gesendete Emails werden sehr zeitnah beantwortet)

 

Anschrift:
Zinglerstraße 70
89077 Ulm